Archiv für Februar 2016

Aufruf: Open Air for Open Hearts am 14.05.2016 in Hildburghausen [Thüringen]

Am Pfingstsamstag im letzten Jahr versammelten sich 1500 extreme Rechte und Neonazis zu einem Rechtsrock-Konzert im südthüringischen Hildburghausen. Die Konzertbesucher reisten aus dem gesamten Bundesgebiet, aber auch aus Russland, Ungarn, Polen und Österreich an. Nach Angaben von MOBIT e.V. hat die rechte Szene in Thüringen im vergangenen Jahr insgesamt 46 Musikkonzerte und Liederabende veranstaltet. Das ist der höchste Stand seit mehr als zehn Jahren. Das Konzert in Hildburghausen war dabei das mit der höchsten Teilnehmerzahl in Thüringen. Auf Grund des großen Konzertes in Hildburghausen und aus dem Konsens heraus etwas gegen diese Entwicklung zu tun, haben sich etliche Südthüringer Bündnisse gegen Rechtsextremismus sowie Einzelpersonen unter dem Label „SOLIBRI – Solidarität bringt’s“ zusammengefunden. (mehr…)

Solibri Festival – Open Air for Open Hearts

„Open Air for Open Hearts“ – ist nicht einfach nur ein Name für unser Festival sondern ein Aufruf für Solidarität und Mitgefühl. Öffnet euer Herz für Menschen in Not und zeigt dass unsere Solidarität größer ist als Hass!
Informationen zu den auftretenden Bands findet ihr hier. Der genaue Veranstaltungsort sowie Informationen zu Verpflegung und Rahmenprogramm folgen.
Interessierte Helfer*innen können sich per E-Mail an solibri@posteo.de wenden.

Facebook-Veranstaltung: Open Air for Open Hearts

Open Air for Open Hearts

Aufruf für eine solidarische Zivilgesellschaft!

In Zeiten in denen in Deutschland täglich Migrant*innen angegriffen, ihre Unterkünfte angezündet oder sogar mit Kriegswaffen (http://bit.ly/1nrNWqY) deren Tod billigend in Kauf genommen wird, braucht es ein klares „NEIN!“ zu allen Formen von Rassismus. Daher ist es für uns absolut unverständlich wie das Bundeskabinett ein Asylpaket 2 beschließen konnte. (mehr…)